Fördermittel erfolgreich beantragen

 

Bund und Länder bieten eine Vielzahl an Förderprogrammen. Von der Infrastrukturförderung, über die Projektförderung bis hin zu Arbeitsstipendien steht eine große Bandbreite an Programmen zur Förderung von künstlerischen und unternehmerischen Vorhaben zur Verfügung.

Und es werden noch mehr. Laut Koalitionsvertrag dürfen wir mit weiteren, neuen Programmen rechnen. Über die Pandemie hinaus. Quasi als Brücke in die Zukunft.

Mehr denn je ist es für Kulturschaffende und Unternehmen wichtig, die eigenen Förderpartner zu kennen. Dieses Seminar bietet einen Überblick ausgesuchter Förderprogramme sowie der gängigen Finanzierungsarten und vermittelt das nötige Know-how, um den Antrag erfolgreich aufzusetzen und den Arbeitsaufwand vor und während des Projekts richtig einzuschätzen.

 

Auf geht’s und Fördermittel erfolgreich beantragen!

Inhalte: 

Überblick
Was wird gefördert – Wer fördert?

Fördermittel finden
Wie Du das passende Förderprogramm findest und was du bei der Suche bedenken solltest.

Projektlebenslauf
Den Aufwand richtig einschätzen und berechnen

Förderprozess
Fehler bei der Antragstellung vermeiden oder was Du vor der Antragstellung wissen musst.

Projektbeschreibung und Finanzierungsplan
Was gehört in die Projektbeschreibung und was in den Finanzierungsplan?
(must-have, nice-to-have, optional, no-go)

Die Inhalte sind auf die Antragstellung in verschiedenen Förderprogrammen übertragbar.

 
Im Fokus stehen Ziele, Förderkriterien und Antragsverfahren. Praxisnahe Hinweise und Tipps aus der langjährigen Beratungsarbeit und Berufspraxis von Rosita Kuerbis und Förderbeispiele veranschaulichen die Beantragung und Administration von Fördermitteln.

 

Der Kurs richtet sich an Kulturschaffende, Unternehmen, Solo-Selbstständige, MitarbeiterInnen von Stiftungen, Vereinen und NGOs.

Teilnehmende: maximal 12
Dauer: 4 Stunden
Ort: Präsenz

Das solltest Du mitbringen:
Wir arbeiten interaktiv. Jede/r TeilnehmerIn nimmt idealerweise mit eigenem Rechner oder Tablet und Headset teil. Ein Smartphone mit kleinem Bildschirm ist nicht geeignet. Das gilt sowohl für den Präsenzkurs als auch alternativ für das Online-Seminar.

Veranstalter: Kreativ Gesellschaft Hamburg

Anmeldung und Infos unter: kreativgesellschaft.org

Du möchtest mehr über mich erfahren? Dann klick hier


Wissbegierig?

Du hast jetzt schon jede Menge Fragen? Mein Blog gibt Antworten.

Antworten finden

Coaching-Bonus Berlin

© Rosita Kürbis - Fördermittelberatung Berlin & Hamburg