Webinar-Reihe Teil 2 (für GEMA-Mitglieder): Wo erhalte ich finanzielle Unterstützung in Zeiten von Corona?

 

Ein Leitfaden zum Umgang mit den Auswirkungen des Corona-Lockdowns

Liebe KomponistInnen und TextdichterInnen,

im April haben wir euch in der gleichnamigen Webinar-Reihe über die Schutzschilde von Bund und Land sowie weitere Fördermöglichkeiten informiert.
An dieser Stelle vielen Dank für die rege Teilnahme, die intensiven Frage-Runden und das positive Feedback.

Jetzt stellt sich die Frage: Wie geht es weiter? Wir wissen, dass wir uns über einen unbestimmten Zeitraum im Ausnahmezustand befinden werden. Die Auswirkungen des Lockdowns werden für manche erst noch spürbar. Anlass genug, die Reihe fortzuführen.

Folgende Termine stehen für Sie zur Auswahl (Anmeldung weiter unten)

22.06.2020 (Montag) – 14:30 bis 16:00 Uhr
23.06.2020 (Dienstag) – 16:30 bis 18:00 Uhr
26.06.2020 (Freitag) – 10:30 bis 12:00 Uhr

Ziel des Webinars ist es, euch als Urheber*innen und Musiker*innen einen praktischen Leitfaden zur Überbrückung von pandemiebedingten Einnahmeeinbußen an die Hand zu geben.

Wir ziehen Resumee der vergangenen Monate, sehen uns an, welche Hilfen euch von Bund und Land weiterhin zur Verfügung stehen, gehen auf die Corona-Nothilfe-Programme der GEMA ein und stellen euch hilfreiche neue Förderprogramme – wie Arbeitsstipendien – vor, damit ihr eure Projekte weiterhin realisieren können.

Die Inhalte spiegeln den aktuellen Stand (werden ggf. kurzfristig angepasst) und geben darüber hinaus auch Einblick in laufende Entwicklungen. Bleibt finanziell handlungsfähig, kreativ und wagt Neues.

Alle Infos unter:
https://www.gema-veranstaltungen.de/event/sonstiges/webinar-wo-erhalte-ich-finanzielle-unterstuetzung-zeiten-von-corona-update

Keine Veranstaltung gefunden!