Kulturförderung in Zeiten von Corona

 

Förderung kultureller Projekte in Zeiten von Corona

Welche Hilfen für Kreative und Spielstätten der Kultur- und Kreativwirtschaft zur Verfügung stehen und wo man sie findet? Das sehen wir uns in diesem Seminar an.

Als Kulturschaffende (KünstlerIn, VeranstalterIn oder Kreative) soll es Dir möglich sein, neue Arbeiten zu entwickeln, zu planen und Projekte durchzuführen. Kultureinrichtungen, Spielstätten, Galerien und Festivals wiederum sollen in die Lage versetzt werden, ihre Projekte unter Pandemiebedingungen neu zu denken.

Wir verschaffen uns einen Überblick über ausgewählte Förderprogramme sowie die gängigen Finanzierungsarten und sprechen darüber, was notwendig ist, um einen Antrag erfolgreich aufzusetzen. Da mit der Förderzusage auch immer eine Dokumentationspflicht gegenüber dem Förderer einhergeht, musst Du wissen, was es damit auf sich hat, um den Arbeitsaufwand vor, während und nach dem Projekt richtig einzuschätzen.

Inhalt

Das Seminar bietet einen Überblick pandemiebedingter Fördermaßnahmen und regulärer Förderprogramme. Vermittelt wird das nötige Know-how, um Deinen Antrag erfolgreich aufzusetzen und den Arbeitsaufwand vor und während des Projekts richtig einzuschätzen.

Im Fokus stehen Ziele, Förderkriterien und Antragsverfahren. Praxisnahe Hinweise und Tipps aus meiner langjährigen Berufspraxis veranschaulichen die Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln.

Arbeitsweise

Nach der Einführung in die Theorie, wird im Austausch miteinander und mit Hilfe von Präsentationen gearbeitet. In Gruppen spielen wir die Antragstellung, die Förderkriterien und die Anwendung in der Praxis durch. Dabei wird ein tieferes Verständnis vermittelt, wie Anträge gemäß den Förderkriterien konzipiert sein müssen und auf das Wesentliche konzentriert, erfolgreich präsentiert werden können.

Wir arbeiten interaktiv. Jede/r TeilnehmerIn nimmt optimalerweise mit eigenem Rechner oder Tablet und Headset teil. Ein Smartphone mit kleinem Bildschirm ist nicht geeignet. Das gilt sowohl für den Präsenzkurs als auch alternativ für das Online-Seminar.

Der Lerneffekt der Übungen ist weitgehend auf die Antragstellung in verschiedenen Programmen übertragbar.

Veranstalter: Kreativ Gesellschaft Hamburg

Anmeldung und Infos unter:  kreativgesellschaft.org

Du möchtest mehr über mich erfahren? Dann klick hier


Wissbegierig?

Du hast jetzt schon jede Menge Fragen? Mein Blog gibt Antworten.

Antworten finden

Datum

Aug 27 2021

Uhrzeit

CET
10:00 - 14:00

Kosten

42.00€

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Hamburg Kreativ Gesellschaft
Telefon
+49 - 40 - 879 798 6-0
E-Mail
info@kreativgesellschaft.org
Website
http://www.kreativgesellschaft.org
Infos zur Kreativ Gesellschaft
© Rosita Kürbis - Fördermittelberatung Berlin & Hamburg