Förderantrag schreiben

[Werkstatt] Von der Idee zum antragsfähigen Konzept, Berlin

Projektentwicklung und Projektfinanzierung

Was Du für ein förderfähiges Projekt brauchst: Erfolgsfaktoren der Konzeptentwicklung!

Ein Projekt zu planen ist in der Regel schnell gemacht. Dumm nur, wenn alles fertig ist und man feststellt, dass noch finanzielle Mittel fehlen. Die Lösung: Fördergelder beantragen. Nur, wie bringt man die eigenen Ziele mit den Förderzielen in Einklang? Ist das Projekt überhaupt förderfähig? (Nein, man soll sein Projekt nicht auf Biegen und Brechen dem Förderprogramm anpassen, nur weil an einer Stelle Geldmittel knapp sind.) An dieser Stelle hakt es in den meisten Fällen.

Besser wäre, vorab zu wissen, welche Programme grundsätzlich für die eigenen Vorhaben in Frage kommen und welcher Förderer die gleichen Ziele verfolgt. So kannst Du öffentliche Finanzierung und Förderung von Anfang an mitdenken. Du sparst Zeit und Mühen. Und das zahlt sich langfristig aus.

Mit praxisorientiertem Leitfaden Schritt für Schritt zum förderfähigen Konzept!

Einfache Methoden aus meiner langjährigen Berufspraxis sowie praktische Beispiele veranschaulichen die Umsetzung und lassen sich immer wieder anwenden. Du erfährst, wie Anträge gemäß den Förderkriterien konzipiert sein müssen; wie Du Dein Konzept auf das Wesentliche konzentrierst unf erfolgreich präsentierst.

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, die Grundlage für ihr/sein individuelles Konzept zu erarbeiten. Die Inhalte sind auf die Antragstellung in verschiedenen Förderprogrammen übertragbar und eignen sich ebenfalls zur Anlage eines Businessplans.
 


Der Kurs richtet sich an Unternehmen, Solo-Selbstständige, Kulturschaffende, MitarbeiterInnen von Stiftungen, Vereinen und NGOs. Bereiche: Kreativwirtschaft, Technologie und Soziales


Das Ticket zum Event auf Eventbrite >>
Januar 2020
Februar 2020
März 2020
Keine Veranstaltung gefunden!

Schreibe einen Kommentar