Kostenloses Beratungsangebot für die Kreativwirtschaft in Hamburg

Förderangebote für die Kreativwirtschaft & Weiterqualifizierung in unternehmerischen Kompetenzen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft bietet umfangreiche Beratungsangebote, Workshops und Hilfestellungen für Akteure der Kreativwirtschaft an. Die Angebote sind überwiegend kostenfrei.

Als städtische Einrichtung unterstützt sie Akteure und Unternehmen bei der Finanzierung von Projekten und Vorhaben unter anderem mit der Crowdfunding-Seite Nordstarter und bietet im Format Fragestunde kostenlose Beratungsangebote für Gründer sowie individuelle Beratungsgespräche für erfahrene Akteure der Kreativwirtschaft aus Hamburg an.

Darüber hinaus führt die Kreativgesellschaft „prozessbegleitende Coachings zur Förderung der unternehmerischen Entwicklung“ mit Hilfe eines eigens auf die Bedürfnisse der Kreativwirtschaft abgestimmten Coach- und Expertenpool durch.

Empfehlenswert ist auch der gut sortierte Finanzierungsfinder auf der Seite der Kreativgesellschaft. Hier lassen sich mit wenigen Klicks geeignete Finanzierungsmöglichkeiten, Förderungen oder Stipendien ohne Umwege finden.

Ziel ist die Förderung der Kreativwirtschaft und ihrer Teilbereiche in der Hansestadt.

Weiterlesen

Kostenloses Beratungsangebot für Kreative in M-V

 

Bewilligungsbescheide richtig lesen

Das Servicecenter Kultur unterstützt Künstler und Kulturschaffende in Mecklenburg-Vorpommern

Anfang 2016 durch die KARO AG gegründet und durch das Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert, bietet das Servicecenter Kultur ein kostenloses Beratungangebot rund um die Beantragung von Fördermitteln und Informationen zu Förderprogrammen des Landes. Das Angebot richtet sich an alle Künstler und Kreativen im Land.

Neben Antragscheck und Orientierungsberatung findet ihr hier nützliche Informationen, gut sortierte Linklisten zu Förderdatenbanken, Ratgebern und Netzwerken.

Sprechtage in allen Landkreisen und kreisfreien Städten in MV!

Weiterlesen

© Rosita Kürbis - Fördermittelberatung Berlin & Hamburg